1. Firebug im Cool – Turnierbericht – Spiel 1

Und schon ist das Turnier in Speyer rum.Schade, denn es war ein sehr gutes!

Trotz schlechtem Start wurde ich am Ende noch 12. von 28 – Nach knapp sechs Monaten Turnierpause, wie ich finde kein schlechtes Ergebnis. Als Bonus wurden meine Dark Angels und Blood Ravens zur zweitschönsten Armee gekürt! Danke hierfür von den bewertenden Personen / Orga.

Mission 1

Aufstellungsart: -Aufmarsch- TTL: 3 Marker (Standards)

Primärmission: Vernichte den Xenos

Sekundärmission: Wille des Imperators

Tertiärmission:

-> Töte den Kriegsherrn

-> Durchbruch

-> Ausgelöscht (bei Spielende hat der Gegner keine Einheiten mehr auf dem Tisch)

-> King of the Hill

Gegner: Chaosdämonen mit Screamerstar

Armeeliste:

DASM_vs_Demons ListeDas Unheil

Bericht:

Vor lauter Aufregung habe ich leider keine Bilder gemacht. Das Match ist aber auch schnell erklärt. Ich fange an, schiesse einen Trupp auf 3 Dämonetten runter und dann kommt Kairos und der Screamerstar und frisst einfach mal so meine Armee. Jeder Würfelwurf meines Gegners klappen, sowohl die PSI-Kräfte als auch der Wurf für das Grimoire. Von den wiederholbaren 2er Retter rede ich erst gar nicht…

Danke für das Gespräch – ohne wirkliche Chance verliere ich 0:20 und ich habe noch nicht mal einen Victory Punkt geholt.

2 comments for “1. Firebug im Cool – Turnierbericht – Spiel 1

  1. Falco
    März 19, 2014 at 6:51 pm

    Ja dagegen hast du mit deiner Armee wirklich keine Chance, wenn seine wichtige Würfelwürfe passen.

    Hab eine ähnliche Armee auf dem Bembelcupt Teamturnier gespielt und auch richtig abgeräumt. Dann wurde mir leider im Zug der Armeekoffer geklaut…

    • Chris
      März 20, 2014 at 10:06 am

      Wohl wahr, leider…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*