Review first impressions: Necrons

Necrons, ich hatte sie fast vergessen, doch dann kam der neue Codex. Und erneut bringen sie, meiner Meinung nach, das Meta wieder einmal komplett durcheinander. Die Flieger sind teurer geworden, die Analgleiter teurer und schlechter, genauso wie Tesla doch stark generft wurden.

Aber da kann man nur sagen, „na und“! Durch die neuen Reanimationsprotokolle (ReaP) sowie die neuen Formationen und dem kleinen Buff der Phantome spielen sie sich ganz anders. Weniger taktisch, dafür um so zäher und spassiger (für mich und nicht für den Gegner!).

Wie kommt es? Zunächst ist da der ReaP, er funktioniert so ähnlich wie ein Feel-no-Pain Wurf, nur das er auch gegen die doppelte Stärke verwendet werden darf (Wurf um 1 verschlechtert). Nimmt man nun die tollen neuen Formationen, dann hat man armeeweit (!) einen 4+ ReaP, d.h. 50% aller unsaved Wounds werden doch noch gesaved. Krass!

Statistisch braucht man 12 Bolter-Schüsse um einem Necron Krieger aus den Latschen zu hauen (ohne RR). Klingt noch verhältnismäßig unspektakulär. Nimmt man nun aber die Gravkanonen auf die gleichen Necron Warriors, so braucht es 6 Schuss um einen zu töten (ohne RR). Viel krasser wird es wenn die Gravkanone auf Phantome schießt, hier sind es ohne RR 13,5 Schüsse um einen LP zu zocken (27 um ein Phantom zu töten).

Schiesst nun die typische 3er GravCent Truppe auf 12 Zoll auf die Phantome, stirbt genau ein Phantom (2,18 Wunden nach ReaP) inkl. RRs. Bei einer gejinkten SM Biker Einheit mit skilled rider wären 4,3 Wunden verursacht worden und die Necrons dürfen dann noch schiessen (sofern Schusswaffen vorhanden)

Was will ich damit sagen? Die Hälfte des normalerweise generieren Outputs werden negiert, die Hälfte! Doppel krass!

Zusätzlich gibt es noch die ein oder anderen Spielsachen, wie „Durch Deckung bewegen“, ReaP Würfe von 1 wiederholen, BF+1 für alle non-vehicle und ich darf mir die Kriegsherrenfähigkeit jede Runde aussuchen. Wer an dieser Stelle nicht anfängt zu brechen, ist selbst dran Schuld.

Aber wo liegen die Schwächen? Massiver Beschuss reicht nicht aus, was dann? Wenn ich persönlich gegen sie spielen würde, dann entweder über Range zermürben oder durch Fieldcontrol, da die Necs kein OS haben, auf das Beste hoffen. Beides ist leicht gesagt und nur schwer durchführbar, wie meine ersten beiden Matches gezeigt haben. Freitag kommt dann das dritte dran, gegen Beschwörer-Dämonen. Mal schauen wie das wird. Die beiden Matches fasse ich im nächsten Beitrag zusammen.

 

Grüße

Chris

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*